doppelkeks46


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Axl`s Lexikon
  DDR
  Axl`s Lieblingsrezepte
  Politik
  Hade Worde
  Benni`s Porno Side
  Sprichwörder
  Meine erste Liebe
  Der Throckmorton Komplott
  Kummerkasten
  Meine Filme
  Gästebuch
  Kontakt

   Das Gemeindeblatt von Frensdorf
   Lied der Woche
   Meine Freunde
   Geilste Seite Online
   Lustigste Seite im Internet
   Tollste Seite im Netz

http://myblog.de/doppelkeks46

Gratis bloggen bei
myblog.de







Benni Porno I:
Benni bertitt den Raum, er zieht sich aus.
Er sieht ganzschön geil aus.
Die Dänni (des is die Freundin vom Benni gewesen) kommt auch, sie zieht sich aber net aus, denn es ist ja den Benni sein Porno.
Der Benni hat jetzt ne Menge Spass, dann ist die Dänni schwanger.... Huch!


Benni Porno II:
Benni steht nur mit einer Hose bekleidet mitten auf dem Kirchturm der Erlöserkirche. Und dass is auch gut so, denn da muss ihn keiner sehen. Der Benni is zufrieden, die Dänni is immer noch schwanger und wir sind auch zufrieden, denn wir schauen nachts um 22:49 nie auf den Turm der Erlöserkirche. Und morgen wird er da hoffentlich schon nimmer draufstehen.


Benni Porno III:
Nachdem der Benni nun schon seine gesamten Pornos angeschaut hat, ist er spitz wie Wolle und ruft seine Dänni an, ob sie nicht mal rüberkommen kann. Die Dänni hat eh grad nix zu tun, also schaut sie halt mal vorbei. Also dann die Dänni und der Benni zusammen auf dem Benni seiner Wohnung ihrer Couch sitzen, schauen sie sich zusammen "Wer wird Millionör" an und danach machen sie es sich bei "Stromberg" so richtig gemütlich. Als dann die Dänni wieder heimgeht, weil es schon sehr spät geworden ist, ist der Benni glücklich und geht ins Bett.


Benni Porno IV, der Hard-Core-Porno (FSK: 13):
Nachdem Benni, wegen Halsschmerzen zwei Tage lang nicht sexuell aktiv sein konnte, hat er jetzt nen rießen Druck (zensiert) will sich gleich mit seiner Dänni treffen, um sich mit ihr mal wieder ordentlich zu unterhalten. Also ruft der Benni in einem Hotel in der Nähe an, um dort ein Zimmer für 10 Minuten zu mieten. Dann packt er noch seine Lederhandschuhe ein und zieht sein löchriges Muskelshirt an, weil das die Dänni immer so anmachend finden tut. Dann rennt er schnell zu ihr rüber, fragt sie kurz, ob sie mal wieder Lust hätte, mit ihm was zu unternehmen und geht dann mit ihr ins Hotelzimmer. Als sie dann beide im Hotelzimmer sitzen und die Dänni grad den Benni seine Lederhandschuhe anzieht, guckt sich der Benni so ein Pay-TV-Programm an, bei dem sich Menschen ganz toll lieb haben und sich umarmen und so. Davon kriegt der Benni ganz schön Appetit, was die Dänni natürlich freuen tut. Da freut sich auch der Benni, als er sieht, wie die Dänni die Lederhandschuhe an hat. Dann essen sie zusammen dan Apfel, den die Dänni mitgebracht hat. Nachdem Beide wieder daheim sind, ist der Benni froh, das er nun seine Nackenschmerzen los ist und ruft deshalb gleich nochmal in dem Hotel an...


Benni Porno V, der Quickie:
Samstagabend, 23:07 in der Sand vor den Clubs: Der Benni is ganz gut drauf und geht schnell mit deiner Dänni aufs Klo, weil er mal groß muss. Da lässt der Benni mal wieder ordentlich die Sau raus. Danach gehts weiter in einen angesagten Club, um zu dancen. Da trinken die Beiden dann noch Einen über den Durst und bewegen sich heftig zu zu lauter Musik mit sperrlich bekleidetem Oberkörper in einem überfüllten und verrauchten Raum. Aber stören tut des dem Benni net, der hat sein Spaß. Leider hat der Benni später in der Nacht (um 23 Uhr) sein löchriges Muskelshirt verloren. Das ist zwar traurig, aber machen kann man da ja eh nichts mehr.


Benni Porno VI, der Jugendporno:
Samstag Morgen, der Benni wacht auf. Er denkt sich: "Mannometer, hab ich nen Hunger". Er ruft die Dänni an, weil die ihm was zu essen machen soll. Ne halbe Stunde später kommt sie auch schon. (zu ihm!!!) Dann übergibt sie ihm das Essen, wobei sie ihn unabsichtlich am Bauch berührt. (das ist die erotische Stelle dieses Benni - Pornos). Dann geht sie wieder heim, und der Benni isst. (Siehe Rezepte)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung