doppelkeks46


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Axl`s Lexikon
  DDR
  Axl`s Lieblingsrezepte
  Politik
  Hade Worde
  Benni`s Porno Side
  Sprichwörder
  Meine erste Liebe
  Der Throckmorton Komplott
  Kummerkasten
  Meine Filme
  Gästebuch
  Kontakt

   Das Gemeindeblatt von Frensdorf
   Lied der Woche
   Meine Freunde
   Geilste Seite Online
   Lustigste Seite im Internet
   Tollste Seite im Netz

http://myblog.de/doppelkeks46

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einige Fakten zur sogenannten "Postboten Verschwörung", die Sie bisher nicht wussten.

1) Der erste der etwas über den Throckmorton Komplott herausfand war, wie es der Zufall wollte, ein Mitarbeiter der Telekom. Henry Lloyd Brachtel - Wackermann wird heute von vielen Anhängern der Theorie als eine Art Ikone angesehen.

2) Wenn man alle Namen, die derzeit mit dem Throckmorton Komplott in Verbindung gebracht werden, nach Nummerologie in Zahlen verwandelt, und die Quersummen addiert, kommt genau 49848 heraus!

3) Wenn man von 49848 die Lieblingszahl von Gordon Brown ,die 49182, abzieht erhält man exakt 666!


4) Die Postboten der Verschwörung haben auch einen politischen Flügel, der allerdings im Verborgenen operiert. Er nennt sich PFP und soll angeblich Kontakte zur Linkspartei unterhalten, und auch von dieser finanziell unterstützt werden.

5) Dan Brown hat nichts mit dem Komplott zu tun, wollte aber mal ein buch über Aiman Abdallah schreiben, mit dem wir in regem Schriftverkehr stehen.





Was bisher als gesichert gilt:
Am 1.1.00 kam es im Erholungstrakt der Dienstelle der deutschen Post in Schwängerswörde zu einem Zwischenfall der die nationale Sicherheit erheblich beeinträchtigte und deren Nachwirkungen wir noch heute spüren...Der 29jährige Achim T. ließ in einem Gespräch mit seinem Vorgesetzten Bernhard S. folgenden Satz fallen:"Gerhard Schröder??? Ist das nicht der neue Trainer von Antenne FC Bayern e.V.??" Das traf den Vorgesetzten des Vorgesetzten, einen Mann, der nur unter dem Namen THROCKMORTON bekannt war, wie der Blitz. Es konnte doch nicht sein, dass ein Beamter, ein Angestellter des Staates seinen eigenen Meister nicht kannte, ja gar verleugnete!!! GERHARD SCHRÖDER, eine Lichtgestalt vor unserem Herren, ein Glanzstück menschlicher Genetik, eine Perle in unserer Gesellschaft wurde von einem einfachen Postbeamten verleugnet! Das sollte Konsequenzen haben, beschloss Mr Throckmorton. Dass der Ursprung des Übels nicht bei Achim T. zu suchen war, war zu diesem Zeitpunkt noch niemandem bewusst...dieser Fall sollte noch viel weitere Kreise ziehen und es sollte viele Menschen noch ihren Kopf kosten....doch der Ursprung des Vorfalls liegt nicht bei Achim T. sondern war weit vorher anzusetzen, wie es dahin kommen konnte und was noch geschehen sollte, das soll nun berichtet werden, die ermittlungen laufen....!

Ein vielen Leuten unbekannter Kronzeuge dieses Gesprächs zwischen Achim T. und Bernhard S. ,der später noch eine geheimnisvolle Rolle spielen sollte, wurde damals von Mr Throckmorton natürlich nicht bemerkt, da er selbst (Mr Throckmorton) ja nicht anwesend war, sondern nur von dem Vorfall erfahren hatte.
In jedem fall verschwand er daraufhin für einige Zeit von der Bildfläche, ein mysteriöses Verhalten für das es lange keine Erklärung gab.
Bernhard S. wurde 3 Tage nach dem Gespräch tot in einer blauen Badewanne in Hoyerswerda aufgefunden, mit einem Brief in der Hand, der aber leider, auf mystriöse Weise, nicht mehr zugänglich ist. Fakt is, das Mr Throckmorton zeitgleich in Tahiti gesehn wurde, als er ein Klavier nach Europa verschickte.
weiter kann ich im momment keine auskunft geben.

Achtung Achtung, neueste Anschuldigungen im Komplott der Postboten entdeckt!!!!
Der renommierte Wissenschaftler E.v.D. wurde in seiner Londoner Innenstadtwohnung tot aufgefunden. Der Tod trat unter mysteriösen Umständen ein, die Todesursache ist bis dato noch nicht geklärt.Allerdings wurde ein mysteriöser Zettel in der Hand des todesopfers gefunden, auf dem eine äußerst mysteriöse Nach richt vorzufinden war!! "Halleluja, Jesus lebt!" Unser Forscherteam arbeitet unter vollem Krafteinsatz daran dieses rätselhafte Schriftstück zu entschlüsseln um die geheime Botschaft der Welt zgänglich zu machen.....Diese entdeckung wirft nun ein ganz anderes Licht auf den Komplott und seine mysteriöse Schlüsselperson: THROCKMORTON!!!!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung